T H E M E N C A M P

Trend Content Event

26. – 31. Juli 2021

Ob Social Media, Radio, Zeitung, Blogs oder TV: Medien spielen eine wichtige Rolle, um Umwelt- und Zukunftsthemen ins Rampenlicht zu rücken. Hier erfährst du, wie du die passenden Inhalte dafür gestaltest.

 

Wo findet es statt?

Das „Tagungshaus im Dreieck“ in Großhennersdorf bei Zittau in der schönen Oberlausitz bietet den richtigen Rahmen, um in gemütlicher Bauernhausatmosphäre kreative Ideen umzusetzen. Hier gehts zur Website des Tagungshauses.

 

Wer macht es?

Die Vision von arche noVa – Initiative für Menschen in Not e.V. aus Dresden ist eine Welt, in der Menschen in Würde leben können. Um unsere Arbeit bekannt zu machen, nutzen wir täglich verschiedene Kanäle der Öffentlichkeitsarbeit.

Was musst du wissen?

An diesem Camp können alle zwischen 13 und 16 Jahren teilnehmen, die sich für die Themen Medien und Kulur interessieren. Ihr braucht keine Vorkenntnisse. Wenn ihr wollt bringt gern einen Laptop oder ein Musikinstrument mit. Das Camp ist voraussichtlich bedingt für Rollstuhlfahrende geeignet.

Barrierefrei?

Wenn du mit einem Handicap am Camp teilnehmen möchtest, sprich uns am besten frühzeitig an, dann versuchen wir für dich vieles möglich zu machen.

Das Tagungshaus im Dreieck verfügt über ein rollstuhlgerechtes Zimmer inkl. Bad, das ebenerdig erreichbar ist. Der Essraum sowie zwei Seminarräume sind über mobile Rampen zugänglich. Ein dritter Seminarraum ist nur über Treppen erreichbar. Bei der Workshopbelegung würden wir dir aber deinen Wunschworkshop in einen erreichbaren Raum legen. Der Hof ist mit Kopfsteinpflaster belegt. Bei Ausflügen ist ein rollstuhlgerechter ÖPNV Bus bestellbar.

Trend, Content, Event

Was erwartet dich?

Ob Social Media, Radio, Zeitung, Blogs oder Fernsehen: Medien spielen eine wichtige Rolle, um Umwelt- und Zukunftsthemen ins Rampenlicht zu rücken. In unserem Camp „Trend Content Eventerfährst du, wie du die passenden Inhalte dafür gestaltest.

Du besuchst nachhaltig arbeitende Unternehmen in der Region und interviewst die Macher*innen hinter den innovativen Ideen. So erfährst du etwa, dass in einem heutigen Gastronomie- und Veranstaltungszentrum früher tatsächlich Mehl gemahlen wurde und wie grüne Landwirtschaft betrieben wird. Zudem findest du heraus, wie junge Modelabels klimagerechte Mode aus natürlichen und regionalen Materialien wie Leinen, Hanf, Seide oder Wolle herstellen.

Gemeinsam mit den anderen Teilnehmer*innen entwirfst und drehst du ein Video oder startest mit den Medienprofis vom Jungagiert e.V. eine Presseaktion auf dem Marktplatz in Zittau. In beiden Formaten geht es darum zu zeigen, wie jeder Job grünsein kann. Bei einem gemütlichen Lagerfeuer antworten Menschen aus der beruflichen Praxis auf deine Fragen und auch die Berater*innen von der Agentur für Arbeit geben wertvolle Karriere-Tipps. Obendrauf machst du einen Tagesausflug ins benachbarte Görlitz und deckst bei einer Stadtführung die Spuren Hollywoods in der Neißestadt auf.