W O R K S H O P

Schere Style Papier

31. August – 03. September 2021

Der Umgang mit Farben, Formen und Design ist genau dein Ding? Wir zeigen dir Alternativen und kluge Ideen, wie Papier und Verpackungen nachhaltig hergestellt werden und dabei noch blendend aussehen.

 

Wo findet es statt?

Der Workshop findet in angenehmer Atmospäre und modernen Seminarräumen im Bildungs- und Begegnungszentrum des stillgelegten Matthäusfriedhof in Dresden Friedrichstadt statt. Hier geht es zur Website.

Wer macht es?

Die Vision von arche noVa – Initiative für Menschen in Not e.V. aus Dresden ist eine Welt, in der Menschen in Würde leben können. Sowohl im In- als auch im Ausland arbeiten wir stets mit kreativen Methoden und Menschen aus sehr verschiedenen Bereichen.

Was musst du wissen?

Die An dem Workshop können alle zwischen 16 und 20 Jahren teilnehmen, die sich für die Themen Papier & Design interessieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wir achten bei unseren Angeboten auf die Einhaltung der notwendigen Abstands- und Hygieneregeln.

Barrierefrei?

Wenn du mit einem Handicap am Workshopteilnehmen möchtest, sprich uns am besten frühzeitig an, damit wir das Workshopprogramm optimal an deine Bedürfnisse anpassen können.

Das Bildungs- und Begegnungszentrum des äußeren Matthäusfriedhofes verfügt über ein rollstuhlgerechtes Bad, Seminarräume und Außenanlagen. Das Bildungszentrum ist über den ÖPNV mit Bus und Bahn erreichbar. Bei unseren Ausflügen, nutzen wir rollstuhlgerechten ÖPNV.

Schere, Style, Papier

Das erwartet dich

Der Umgang mit Farben, Formen und Design ist genau dein Ding? Wir zeigen dir Alternativen und kluge Ideen, wie Papier und Verpackungen nachhaltig hergestellt werden und dabei noch blendend aussehen.

Wusstest du zum Beispiel, dass Printprodukte aus Gras- und Süßgraspapier hergestellt werden können? Du probierst in einem Buchbindeworkshop die nachhaltigen Alternative zur klassischen Herstellung von Druckerzeugnissen direkt selbst aus. In einem Design-Workshop gestaltest du die Aufmachung für dein ganz persönliches Buch.

Und auch in Sachen Verpackung entdeckst du innovative Startups, die Alternativen zu Plastik und Co. parat haben. Wenn du neugierig geworden bist, informieren dich die Berater*innen der Agentur für Arbeit über die beruflichen Chancen im Bereich Design, Druck, Graphik und Verpackungstechnik.