Downloads

Downloads

In unserem Download-Bereich findest du verschiedene Dokumente und Bilder unseres Projekts, die du kostenlos herunterladen kannst. Wir füttern diesen Bereich stetig, so dass die Auswahl an Dokumenten immer größer wird.

WER MACHTS?

mehr erfahren …

Wir sind eine weltweit tätige Hilfsorganisation mit Sitz in Dresden. Unsere Vision ist eine Welt ohne Not, in der Menschen selbstbestimmt und in Würde leben können. Der Zugang zu sauberem Trinkwasser und Sanitäranlagen sowie eine gute Bildung sind für uns wichtige Grundlagen. Mehr erfährst du hier.

mehr erfahren …

 Wir retten und versorgen wilde Vögel, bringen Kindern und Jugendlichen alles über unsere Umwelt bei und schützen bedrohte Pflanzenarten. Außerdem kümmern wir uns um ein gutes Miteinander in Dresden und Europa und um eine gute internationale Zusammenarbeit. Hier gehts zur Website des Umweltzentrums.

mehr erfahren …

Wir machen offene Jugendarbeit im Landkreis Bautzen. In unseren Jugendhäusern in Neukirch und Wilthen, in der mobilen Jugendarbeit und in unserer Wichtelpension  bieten wir  vielfältige & abwechslungsreiche Angebote für eine sinnvolle Freizeit- und Feriengestaltung an. Hier kannst du mehr über uns erfahren.

„Generation Zukunft –
die Profis von morgen“

Infos zum Projekt

Wir richten unser Projekt nach folgenden Querschnittszielen aus:

  • Wir arbeiten klischeefrei. (wir vermitteln unsere Inhalte geschlechtergerecht)
  • Wir arbeiten antidiskriminierend. (Jede*r ist willkommen)
  • Wir arbeiten chancengleich. (Einzelne Camps sind barrierearm.)

Für nähere Infos wende dich an uns über anmeldung@6days4future.de

Förderhinweis: Das Projekt „Generation Zukunft – die Profis von morgen“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf (BBNE)“ durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Förderhinweis: Das Projekt „Generation Zukunft – die Profis von morgen“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf (BBNE)“ durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und den Europäischen Sozialfonds gefördert.